Tipps für Privatverkäufer

So verkaufen Sie Immobilien zum richtigen Preis

Wenn Sie Ihr Haus in Eigenregie verkaufen möchten, brauchen Sie starke Nerven und Zeit. Zunächst muss der richtige Verkaufspreis festgelegt werden. Ist er zu hoch, wenden sich potenzielle Käufer eventuell von dem Objekt ab, ein zu niedriger Verkaufspreis könnte dagegen finanzielle Einbußen mit sich bringen. Die folgenden Empfehlungen haben wir für Sie zusammengestellt.

Vorbereitung

  • Achten Sie darauf, dass alle relevanten Dokumente wie die Grundrisse, der richtige und gültige Energieausweis, Baulastenauskünfte und Co. vorliegen. Beachten Sie hierbei die gesetzlich geforderten Details zum Energieausweis und die Aktualität der eingeforderten Unterlagen.
  • Verschaffen Sie sich einen umfassenden Marktüberblick, um einen realistischen Kaufpreis festzulegen. Lassen Sie sich nicht von manchen Angeboten in den Portalen oder Erzählungen aus der Nachbarschaft blenden. Nicht alles, was erzählt und ausgeschrieben wird, wird auch bezahlt.
  • Um Ihr Haus möglichen Käufern zu präsentieren, sollten Sie ein hochwertiges Exposé erstellen, das alle wichtigen Informationen enthält und die rechtlichen Anforderungen erfüllt. Schalten Sie Anzeigen online und offline und zeigen Sie ebenfalls in relevanten Medien sowie vor Ort Präsenz.

Besichtigungen

  • Für Besichtigungen sollten Sie Ihre Immobilie für die entsprechenden Kaufinteressenten vorbereiten.
  • Unter der Woche abends sowie am Wochenende sollten Sie genügend Zeit für Besichtigungen einplanen.
  • Stellen Sie sicher, dass es sich um seriöse Kaufinteressenten handelt und informieren sich vorab über deren Solvenz.
  • Auf kritische Fragen zu Ihrer Immobilie sollten Sie Antworten parat haben.
  • Um Ihr Verkaufsziel im Laufe der Gespräche nicht aus den Augen zu verlieren, sollten Sie auf Verhandlungen gut vorbereitet sein.
  • Für das Nachhaken und zur Beantwortung späterer Fragen sollten Sie ausreichend Zeit einkalkulieren und telefonisch sehr gut erreichbar sein. Für Zweitbesichtigungen mit einem Fachmann sollten Sie auch vormittags oder am Mittag zeitlich flexibel sein. Sofern Interessenten eine Fachmännische Meinung einholen möchten, sollten Sie für solche Termine ein bis zwei Stunden einkalkulieren. Aufgrund der vollen Auftragsbücher müssen Verkäufer und Käufer sich meist nach dem Terminkalender des Fachmanns richten.

Kaufvertrag und Nachbereitung

  • Achten Sie darauf, dass die Rechtskonformität des Kaufvertrags eingehalten wird.
  • Vergewissern Sie sich, dass Sie mögliche Fragen auch beim Notartermin richtig beantworten können.
  • Übergeben Sie das Objekt ordnungsgemäß und fertigen Sie ein rechtsgültiges Übergabeprotokoll an.

Wir sind für Sie da – zuverlässig und kompetent

Als erfahrene Immobilienexperten kennen wir die zahlreichen Herausforderungen, die ein Hausverkauf mit sich bringt. Gerne stehen wir Ihnen mit unserer gebündelten Vermarktungskompetenz zur Seite, wenn ein Privatverkauf doch zu viel Ihrer Zeit in Anspruch nehmen sollte.

Besuchen Sie uns für Aktuelles auch auf unseren Social Media-Kanälen.

Jurende Immobilien GmbH
Krokusweg 9
75417 Mühlacker

Tel.: 07041 80 89 710

Kontaktformular

Anrede*
Vorname*
Nachname*
Telefon*
E-Mail*
Nachricht
Einverständnis*
Datenschutz*
  • Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
* Pflichtfelder